3. Tag Hockeylager HCLuzern, Scuol

Geschrieben von rob am September 30, 2013

Auch Regen kann uns nicht stoppen und so wurden die verschiedensten Räume der Eishalle für das Off-Ice Training genutzt. Auch standen wieder zwei On-Ice Trainings auf dem Programm, plus die Minis absolvierten ihr Freundschaftsspiel gegen den EHC Engadina. Den Tagesbericht haben heute die Moskitos verfasst, ebenso bedienen wir die Daheimgebliebenen mit ein paar Impressionen rund um Scuol. Viel Spass.

 

An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich auch bei Marcel dem Eismeister der "Halla da glatsch", welcher uns jeder Zeit immer ein schönes Eis präpariert. Herzlichen Dank!

 

Tagesbericht der Moskitos (Originalfassung):

 

- Immer irgend etwas los keine Langweile. Es ist streng aber nötig und wir machen grosse Erfolge oder Lernen etwas. Immer verschieden zum Beispiel Rugby.

 

- Wir trainieren hart aber machen grosse Fortschritte. Es hat Spass gemacht als wir draussen Rugby gespielt haben.

 

- Heute hat mir das Polysport gefallen.

 

- Wir rennen sehr viel, aber dafür sind wir nach dem Lager schneller. Die Matchs und das Rugby spielen macht sehr spass.

 

- Es ist ziemlich anstrengend und man schwitz fesst. Wir spielten auch Rugby und es ist voll cool.

 

- Wir haben viel Two Touch gespielt und Spass gehabt. Es war anstrengend aber wir lernten sehr viel. 

 

- Es ist streng aber sehr cool. ich hoffe ich kann nextes Jahr wieder gehen.

 

- Das Training ist schwer. Wier haben sehr fiel Spass. 

 

- Es ist streng aber wir lernen viel. Es hatt viel Abwechslung.

 

- Mir hatte das Rugby gefallen. Es ist hart aber wir lernen viel.

 

Nachtrag:

Die Minis verlieren das Freundschaftsspiel gegen den EHC Engadina mit 21 zu 3.

Archiv

logoKLEHV_small_Original.png

Partnerverein EHC Engelberg
Powered by KLARA now AG