HC Luzern

Piccolo & Bambini Pilatus-Cup

Bildschirmfoto 2017-12-26 um 18.06.27.png

Programmheft Piccolo >>

Programmheft Bambini >>

Heimspiele in der Saison 17/18

PlakatHeimspielSaison17-klein.jpg

Grossansicht >>

Trainings- & Spielpläne 2018

Trainings- & Spielpläne der Nachwuchsmannschaften:

 

Spielplan Januar 

Spielplan Februar

 

Spielpläne aller Teams

Spielpläne aller Teams als PDF-Download:


1. Mannschaft
2. Mannschaft
Senioren
Division 50+
Damen
Junioren

Junioren Top 2.Phase
Novizen
Mini
Moskito A
Moskito B
Piccolo
Bambini

Unsere Piccolos bestritten dieses Wochenende Ihr Heimturnier den Pilatus Cup. Die beiden Mannschaften erspielten sich tolle Resultate und hatten sichtlich Spass.

Ein spezielles Dankeschön gilt dem OK Melanie und Silvan Auf der Maur und natürlich allen Eltern die tatkräftig mitgeholfen haben!


Heute mussten unsere Junioren eine bittere Niederlage in Chiasso einstecken. Das Luzerner Team konnte einmal mehr eine solide Leistung mit guter defensiver Arbeit und viel Power abrufen.

 


Eine Woche nach der unnötigen 4:6-Niederlage bei Illnau-Effretikon, meldete sich der HCL mit einer eindrücklichen Leistung vor 200 Fans im Eiszentrum Luzern zurück. Das Team von Trainer Robert Küttel (40) besiegte im Zentralschweizer-Derby den EV Zug III verdient mit 5:2. Den Grundstein zum Sieg legten die Luzerner im mittleren Abschnitt (3:0). Defensiver wie auch offensiver Hinsicht wusste der Gastgeber zu überzeugen. Überragend in einem starken Kollektiv war auch Keeper Dario Caduff, der nach seinen vier Spielsperren wieder spielen durfte und stark parierte.

 


Die Kleinsten sind die Grössten! Der Pilatus Cup des HC Luzern ist das einzige, nationale Nachwuchsturnier in Luzern. Am vergangenen Sonntag, 14. Januar, durften sich die jüngsten Spieler der Bambini-Stufe (8 Jahre oder jünger) mit der nationalen Konkurrenz messen. Dabei traten sie mit zwei Mannschaften gegen die Nachwuchsabteilungen von National League Clubs wie Davos, Zug, Kloten oder die SCL Tigers an.


Was für ein Spiel von unseren Junioren. Die ersten zehn Minuten waren glattweg zum vergessen. Unsere Jungs kamen nicht ins Spiel, waren immer einen bis zwei Schritte zu spät. Daraus resultierte der 3:0 Rückstand. 

 


logoKLEHV_small_Original.png

Partnerverein EHC Engelberg
Powered by KLARA now AG